Bremer Warenkorb auf dem Schultisch beim Roland auf der Allee der UN-Ziele

2 Feb

OLYMPUS DIGITAL CAMERABlick in den Bremer Warenkorb 2018

Bremen ist reich!

Im Beitrag „Weg einer Idee bis zu ihrer Verwirklichung“ zur öffentlichen Veranstaltung der Bremer Initiative Aktive Bürgerstadt (BIAB) am 26. Oktober 2004 habe ich „Reichtum“ einfach so erklärt: Ideen können unser Land reich machen! Bei dem Wort „Reichtum“ denken viele Menschen nur an das, was man begreifen kann: an Geld und an das, was man mit Geld kaufen kann. Viele Menschen denken anders: „Geld allein macht uns nicht reich!“ Als das Wasser im See *) wieder Fische leben lassen konnte, waren die Kinder und ihre Lehrer reich durch ein Glücksgefühl, das jeder von uns hat, wenn er nach einer Krankheit wieder gesund geworden ist. – In einer anderen Schule **) waren die Kinder und der Schulhausmeister glücklich, als es ihnen gelungen war, einen Baum zu retten, der nach einer Verletzung seiner Rinde zu verbluten drohte. – Und: Glücklich „wie im Paradies“  fühlte sich kürzlich ein Kind und bekannte es laut im Schullandheim Friedrichsburg.  – *)  am Vahrer Feldweg  **) Schule 028

Der „Bremer Warenkorb“ (s. GOOGLE) ist proppenvoll!

2017  habe ich den Bremer Warenkorb auf den Bremer Marktplatz gestellt als Beitrag zum Diversity-Day; 2018 soll der Bremer Warenkorb auf den symbolischen Bremer Schultisch beim Roland gedacht werden und die Idee vom „Schultisch allerorten als WORLD EDUCATION FORUM (WEF)“ veranschaulichen: An jeden Ort der Erde kann ein Warenkorb voller Ideen, die unsere Welt zur Zukunft braucht, gedacht werden!

Erich K.H. Kalkus, Bremer Lehrer i.R.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: